Jahresthema: mit Tänzen der Völker durch das Jahr

Was erzählen uns diese Tänze? Was lassen sie uns erfahren? Wie wirken sie in unser Leben? und wie können wir ihre Gabe wertschätzen?

Im Mittelpunkt des Jahresthemas stehen Tänze aus verschiedenen Ländern Europas und darüber hinaus. Tänze, die in Regionen beheimatet sind, wo oft Unfrieden und Not herrschen.

Seminar 2: Im Sommer

Tänze der sinnlichen Lebensfreude, der Lust, der Fülle, der Begeisterung aus den unterschiedlichen Kulturen. Was lassen sie uns erleben, erfahren, genießen und wissen für unser Leben im Hier und Jetzt?

Mittwoch an 12 Abenden:

15., 22. und 29.5.2019 – 18-2o Uhr; 5. und 12.6.2019 – 18-20 Uhr, 19.6. zur SommerSonnenWende 18-21 Uhr; 26.6.2019 – 18-20 Uhr; 3., 10. 17. und 31.7.2019 18-20 Uhr

Anmeldung: bitte bis 8.5.2019 – norida.tanz@web.de

Gebühr: 186 EUR (156 EUR ermäßigt)

Fortlaufende Seminare sind eine genussvolle Zeit für dich selbst, dich zu entspannen und im jeweiligen konstanten Frauenkreis wieder Kraft für den Alltag zu schöpfen.

Die Teilnahme an einem vorangegangenen Lebenszyklen Seminar wird nicht vorausgesetzt. Versäumte Termine können mit der Teilnahme an anderen Angeboten verrechnet werden. Zahlung ist auch in Raten möglich.

Advertisements
Posted in Die Weiße, Frühjahr, Seminar, Tanztermine | Leave a comment

2. Mondfest: Walpurgis – Beltane 11.5.2019

Die Kraft der Weisen Frauen rufen, die Geburt der Venus in der Natur, in uns feiern und ehren. Fest der gemeinsamen Hinwendung, die befeuernde, befruchtende, sinnlich erotische Lebensenergie in uns neu zu entdecken und in das Leben zu geleiten.

Samstag, 11. Mai 2019 – 15-20 Uhr – München Maxvorstadt.

Anmeldung bitte bis 1.5.2019: norida.tanz@web.de

Bitte mitbringen: Speise für das Festmahl. So du magst: Kleidung in weiß, rot, feurig…

Gebühr: 36 EUR (18 EUR ermäßígt).

Frauenfeste im Jahreskreis beziehen sich auf den zyklischen Weg der Lebensenergie durch das Jahr, auf die Phasen von Sonne und Mond. Die Treffen erinnern an die Potentiale der jeweiligen Zeit, die real werden wollen. Mittel sind Tänze, Gesänge und Geschichten, Schamanische Heilweisen und das Ritual.

Posted in Die Weiße, Frühjahr, Jahreskreis, Tanztermine, Winter | Leave a comment

Lichtmess – Imboc – Fest der Brigit 1.2.2019

Übergang von der dunklen in die lichte Zeit, Umwandlung vom Verborgenen ins Sichtbare, ein Reinigungs- und Segensfest

Freitag, 1. Februar 2019 – 17-22 Uhr – München Maxvorstadt.

Anmeldung bitte bis 26.1.2019: norida.tanz@web.de

Bitte mitbringen: Speise für das Festmahl und, so du magst, Kleidung in den lichten Farben von Mond: weiß, silbern

Gebühr: 36 EUR (alle 5 Feste bis Lichtmess 2020: 150 EUR / 75 ermäßgt – bei Anmeldung bis 1.2.19).

Frauenfeste im Jahreskreis beziehen sich auf den zyklischen Weg der Lebensenergie durch das Jahr in der Natur und in uns sowie auf die Phasen von Sonne und Mond. Mittel sind Tänze, Gesänge und Geschichten, Schamanische Heilweisen und das Ritual. Zum Abschluss dieses Angebots: Die drei Mondfeste im Sommer aktivieren eine Kraft, die uns von innen heraus belebt, ins Leben führt und uns ermächtigt.

 

Posted in Die Weiße, Frühjahr, Jahreskreis, Tanztermine, Winter | Leave a comment

Treffen der Forschungsgruppe Rituelle Trance in Haltung und Tanz 2019

Wiederaufnehmen einer uralten Tradition unseres Kulturraumes: eine Körperhaltung über eine bestimmte Zeit einzunehmen bzw. einen Tanz lange zu tanzen.

Trance ist ein sehr präsenter Zustand, der eine erweiternde Wahrnehmung über das Alltägliche hinaus ermöglicht und vertiefende Erfahrungen des eigenen Lebens geben kann. Mittel dazu sind: Haltungen weiblicher Idole aus archäologischen Funden unseres Kulturraumes sowie spezielle Kreistänze – lange getanzt, Übungen und Austausch im Gespräch.

an Samstagen, 15 bis ca. 18 Uhr: 19. Januar, 16. Februar, 09. März, 13. April 2019

 

Posted in Herbst, Seminar, Tanztermine, Winter | Leave a comment

Fest der Percht 6.1.2019

…am Ende der “Zauberzeit”, der 12 Rauhnächte…

die “Göttin des Lebens” erscheint! Es heißt: sie ist schiach und schön, unerbittlich und gütig, sanft wie ein mildes Lüftchen und wild wie ein Sturm; sie fordert ein und sie beschenkt.

Sie lädt uns immer wieder ein, unsere ureigenste Natur zu wecken und in unser Leben einzubinden.

Als die drei Frauen, die drei heiligen Madeln, die drei Königinnen erinnert sie an den Zyklus des Lebens, des Wachstums von Werden, Sein, Vergehen. Und sie zeigt uns die Grenzen unseres Handelns, unsere Veranwortung für das Leben, die uns innewohnende Liebe zum Leben.

Ich lade dich ein, in wilden, kraftvollen und zarten Tänzen die ursprüngliche und lichte Kraft der Percht zu feiern und dich der besonderen Zeitqualität zu öffnen. Was wird sie dir zeigen? Was gibt sie dir mit für das neue Jahr?

Sonntag, 6. Januar 2019 – 15-20 Uhr – München Maxvorstadt.

Anmeldung sofort, bald, spätestens bitte bis zum ersten Tag im neuen Jahr. norida.tanz@web.de – Tel.+Fax 08233 – 73 99 099

Bitte mitbringen: Kleidung, so du magst, in den Farben der drei Königinnen: weiß, rot schwarz oder in lichten, goldenen Tönen der Percht; etwas Genüssliches für das gemeinsame Festmahl.

Gebühr: 36 EUR (18 EUR ermäßigt aus dem Unterstützerinnentopf).

Frauenfeste im Jahreskreis beziehen sich auf den Weg der Lebensenergie durch das Jahr und auf bestimmte Phasen von Sonne und Mond. Die Treffen geben Raum, bewusst Potentiale der jeweiligen Zeit aufzunehmen, um sie dann zu verwirklichen. Mittel sind Tänze, Gesänge, Rituelle Haltungen, Schamanische Reisen, Geschichten und das Ritual.

Posted in Die Rote, Die Schwarze, Die Weiße, Jahreskreis, Tanztermine, Winter | Leave a comment

Seelengeleit schenken 24.11.2018

Mit Hilfe einer Rituellen Haltung bilden wir gemeinsam eine “Straße ins Licht” für die Seelen der Menschen, die durch Unfall, Krankheit, Krieg, Katastrophen plötzlich sterben mussten oder sich schwer aus dieser Welt lösen können.

Dieses “Ehrenamt”, wie eine Teilnehmende es nannte, vollziehen wir in einer Haltung von den Kykladen. Vorbereitende Übungen und ein Tanz werden uns darin unterstützen.

Samstag, 24. November 2018 – 15-18 Uhr – München Maxvorstadt.

Anmeldung bitte bis 18.11.2018: norida.tanz@web.de

Gebühr: eine Spende für den Unterstützerinnentopf erbeten.

Bitte rechtzeitig kommen, da die Klingel im Raum nicht zu hören ist!

Posted in Die Schwarze, Tanztermine | Leave a comment

Forschungsgruppe Rituelle Trance in Haltung und Tanz

Wiederaufnehmen einer uralten Tradition unseres Kulturraumes: eine Körperhaltung über eine bestimmte Zeit einzunehmen bzw. einen Tanz lange zu tanzen.

Trance ist ein sehr präsenter Zustand, der eine erweiternde Wahrnehmung über das Alltägliche hinaus ermöglicht und vertiefende Erfahrungen des eigenen Lebens geben kann. Mittel dazu sind: Haltungen weiblicher Idole aus archäologischen Funden unseres Kulturraumes sowie spezielle Kreistänze.

Forschungsgruppe für Frauen, die diese Medien bereits kennen und bereit sind, ihre jeweiligen Erfahrungen mitzuteilen. Die Treffen haben einen festen Ablauf, ohne Leitung meinerseits.

für 6 bis 8 Frauen, 6 Treffen, je 1 x monatlich

jeweils 15 bis ca. 18:30 Uhr: Sa 27. Oktober, Sa 24. November, So 16. Dezember 2018, Sa 19. Januar, Sa 16. Februar, Sa 16. März, Sa 13. April 2019

Anmeldung: bitte bis 13.10.2018 – norida.tanz@web.de

 

Posted in Herbst, Seminar, Tanztermine, Winter | Leave a comment