Fest der Percht 6.1.2014

Die Göttin des Lebens erscheint! Es heißt, sie ist schiach und schön, unerbittlich und gütig, wild wie ein Sturm und sanft wie ein mildes Lüftchen; sie fordert und beschenkt.

Als die drei Frauen, die drei Heiligen Madel, die drei Königinnen erinnert sie an die “Drei in Einem”, an den Zyklus des Lebens, die Wandlungskraft an sich.

Ich lade dich ein, in wilden, kraftvollen, zarten Tänzen und mit Liedern die ursprüngliche und lichte Kraft der Percht zu feiern, ihren Geschichten zu lauschen, dich so für die besondere Zeitqualität ihrer Energien zu öffnen, um eine Botschaft für das neue Jahr zu empfangen.

Montag, 6. Januar 2014 – 14-18 Uhr – München Maxvorstadt.

Anmeldung sofort, bald, bis zur WinterSonnenWende: norida.tanz@web.de oder
bis spätestens bitte bis 30.12.2013 telefonisch.

Bitte mitbringen: Kleidung, so du magst, in den Farben der drei Königinnen: weiß, rot, schwarz, oder in lichten, goldenen Tönen der Percht und etwas Genüssliches für das Festmahl.

Gebühr: 33 EUR (3 Feste 90 EUR).

Frauenfeste im Jahreskreis beziehen sich auf den Weg der Lebensenergie durch das Jahr und auf bestimmte Phasen von Sonne und Mond. Die Treffen geben Raum, bewusst Potentiale der jeweiligen Zeit aufzunehmen, um sie dann zu verwirklichen. Mittel sind Tänze, Gesänge, Rituelle Haltungen, Schamanische Reisen, Geschichten und das Ritual.

Advertisements
This entry was posted in Die Schwarze, Die Weiße, Jahreskreis, Tanztermine, Winter. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s